Ratgeber Familie
3C-Carbon Group AG spendet 20.000 Euro für die ehrenamtliche Arbeit im Mehrgenerationenhaus
04
März 2020

AWO-Mehrgenerationenhaus: Was bewegt Migrantinnen in Landsberg?

Die Kommunalwahlen stehen vor der Tür. Zum Interkulturellen Frauentreff informierten vier Politikerinnen über ihr Engagement und erfragten die Anliegen der Teilnehmerinnen.

Fleißig diskutieren die Teilnehmerinnen beim Interkulturellen Frauentreff zum Thema Kommunalwahl. Was ist das überhaupt? Nach einer kurzen Information stellten sich die Politikerinnen Barbara Juchem, Traudl Lüssmann, Margit Däubler oder wie im Bild OB-Kandidatin Doris Baumgartl, im Gespräch den Anliegen von Migrantinnen. Ihr größtes Problem war schnell zu identifizieren: Es ist der fehlende Wohnraum in unserem Landkreis für Menschen mit wenig Einkommen, nach der Flucht oder im Alter mit einer kleinen Rente.

Unsere freien Plätze:

Jugendwohnen Burgkirchen

2x freie Plätze nach

§34 SGB VIII heilpäd. WG

Buchtipp


So gelingt Familie. 
Hilfen für den alltäglichen Wahnsinn

Mehr Info

ElternService AWO

Angebote für Unternehmen.

Für viele berufstätige Mütter und Väter ist die Vereinbarkeit von Familie und Berufsleben eine große Herausforderung. Der ElternService AWO berät und informiert Unternehmen in allen Fragen der Kinderbetreuung.

www.elternservice-awo.de